Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

En­t­ree, besonders schweizerisch En­t­rée, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennungen: En|tree, En|trée
Alle Trennmöglichkeiten: En|t|ree, En|t|rée

Bedeutungsübersicht

  1. Eingangsraum, Vorzimmer
  2. Eintritt, Erscheinen
  3. (besonders österreichisch) Eintritt, Eintrittsgeld
  4. erster Gang, Vorspeise
    1. Eröffnungsmusik eines Balletts
    2. Auftrittslied in Singspiel und Operette

Synonyme zu Entree

Diele, Eintritt, Gang, Halle, Horsd'œuvre, Kommen, Vorspeise, Zutritt

Aussprache

Lautschrift: [ɑ̃ˈtreː] 🔉

Herkunft

französisch entrée, zu: entrer = eintreten < lateinisch intrare

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Entreedie Entrees
Genitivdes Entreesder Entrees
Dativdem Entreeden Entrees
Akkusativdas Entreedie Entrees

Blättern