End­aus­scheid, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
regional
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Endausscheid

Rechtschreibung

Worttrennung
End|aus|scheid

Bedeutung

abschließender (sportlicher) Ausscheid, bei dem ein Sieger bestimmt wird

Beispiele
  • die Ergebnisse des Endausscheids bekanntgeben
  • sie nahm zum dritten Mal am Endausscheid der sächsischen Jugendmannschaften in Sebnitz teil
  • bei den letzten Endausscheiden hatte er es aufs Treppchen geschafft

Grammatik

der Endausscheid; Genitiv: des Endausscheid[e]s, Plural: die Endausscheide

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?