Ema­na­ti­ons­the­o­rie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Philosophie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Emanationstheorie

Rechtschreibung

Worttrennung
Ema|na|ti|ons|the|o|rie

Bedeutung

(in der Antike) Lehre, wonach Sinneseindrücke dadurch entstehen, dass sogenannte Ausflüsse von den Gegenständen die Sinnesorgane reizen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?