Eli­si­on, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Sprachwissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Elision

Rechtschreibung

Worttrennung
Eli|si|on

Bedeutung

Ausstoßung eines unbetonten Vokals im Inneren oder am Ende eines Wortes (z. B. ew'ge, glaub [statt glaube] ich)

Herkunft

lateinisch elisio = das Herausstoßen, zu: elisum, 2. Partizip von: elidere, elidieren

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?