Ein­tritts­al­ter, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Eintrittsalter
Lautschrift
[ˈaɪ̯ntrɪtsʔaltɐ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ein|tritts|al|ter

Bedeutung

Alter, in dem jemand in etwas eintritt (4), in dem jemand einen bestimmten Status bekommt

Beispiele
  • das tatsächliche Renteneintrittsalter liegt durchschnittlich zwei Jahre unter dem gesetzlichen Eintrittsalter
  • der Beitrag hängt unter anderem vom Eintrittsalter des Versicherten ab

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Eintrittsalter die Eintrittsalter
Genitiv des Eintrittsalters der Eintrittsalter
Dativ dem Eintrittsalter den Eintrittsaltern
Akkusativ das Eintrittsalter die Eintrittsalter
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?