Ein­künf­te, die

Wortart:
Pluralwort
Aussprache:
Betonung
🔉Einkünfte

Rechtschreibung

Worttrennung
Ein|künf|te

Bedeutung

als Verdienst, Gewinn eingehende Gelder

Beispiele
  • feste, [un]regelmäßige Einkünfte
  • seine Einkünfte verbessern, versteuern

Synonyme zu Einkünfte

Herkunft

zu einkommen (1); zum 2. Bestandteil vgl. Abkunft

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?