Ein­kind­schaft, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Rechtssprache früher
Aussprache:
Betonung
Einkindschaft

Rechtschreibung

Worttrennung
Ein|kind|schaft

Bedeutung

Vertrag bei Wiederverheiratung, durch den die Kinder des einen Ehegatten aus erster Ehe den Nachkommen aus der neuen Ehe völlig gleichgestellt sind, auch in Beziehung zum neuen Ehegatten

Grammatik

die Einkindschaft; Genitiv: der Einkindschaft

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?