Eich­hörn­chen, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Eichhörnchen

Rechtschreibung

Worttrennung
Eich|hörn|chen

Bedeutung

kletterndes, rotbraunes bis schwarzbraunes Nagetier mit langem, buschigem Schwanz

Eichhörnchen
© Joanna Redesiuk - Fotolia.com
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • mühsam [er]nährt sich das Eichhörnchen (umgangssprachlich scherzhaft: die Ausführung [dieses Vorhabens] ist langwierig, schwierig und nur in kleinen Schritten möglich)

Herkunft

mittelhochdeutsch eich(h)orn, althochdeutsch eihhorno, unter Anlehnung an Eiche und Horn gebildeter Tiername, 1. Bestandteil wohl eigentlich = sich schnell bewegendes (Tier), 2. Bestandteil wohl der eigentliche Tiername

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Eichhörnchen die Eichhörnchen
Genitiv des Eichhörnchens der Eichhörnchen
Dativ dem Eichhörnchen den Eichhörnchen
Akkusativ das Eichhörnchen die Eichhörnchen

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen