Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Eh­ren­sa­che, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Eh|ren|sa|che
Beispiel: das ist Ehrensache (umgangssprachlich für selbstverständlich)

Bedeutungsübersicht

  1. die Ehre betreffende Angelegenheit
  2. selbstverständlich [und gern] erfüllte Pflicht

Synonyme zu Ehrensache

freilich, garantiert, selbstverständlich, todsicher

Aussprache

Betonung: Ehrensache

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Ehrensachedie Ehrensachen
Genitivder Ehrensacheder Ehrensachen
Dativder Ehrensacheden Ehrensachen
Akkusativdie Ehrensachedie Ehrensachen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. die Ehre betreffende Angelegenheit

    Beispiel

    in einer Ehrensache vermitteln
  2. selbstverständlich [und gern] erfüllte Pflicht

    Beispiele

    • etwas ist [eine] Ehrensache für jemanden
    • »Kommst du?« – »E.!« (umgangssprachlich scherzhaft bekräftigend; selbstverständlich)

Blättern