Ehe­hin­der­nis, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Rechtssprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Ehehindernis
Lautschrift
[ˈeːəhɪndɐnɪs]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ehe|hin|der|nis

Bedeutung

Umstand, bei dessen Vorliegen das Gesetz die Eheschließung verbietet (z. B. nahe Verwandtschaft)

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Ehehindernis die Ehehindernisse
Genitiv des Ehehindernisses der Ehehindernisse
Dativ dem Ehehindernis den Ehehindernissen
Akkusativ das Ehehindernis die Ehehindernisse
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?