Echap­pe­ment, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[eʃapəˈmɑ̃ː]

Rechtschreibung

Worttrennung
Echap|pe|ment

Bedeutungen (3)

  1. das Entweichen; Flucht
    Gebrauch
    veraltet
  2. Ankerhemmung der Uhr
  3. Mechanik, die das Zurückschnellen der angeschlagenen Hämmerchen beim Klavier bewirkt

Herkunft

französisch échappement

Grammatik

das Echappement; Genitiv: des Echappements, Plural: die Echappements

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?