Dwai­ta, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Aussprache:
Betonung
Dwaita

Rechtschreibung

Worttrennung
Dwai|ta

Bedeutung

Lehre der indischen Philosophie des Vedanta, die, alle Einheit negierend, nur die Zweiheit von Gott und Welt gelten lässt

Herkunft

sanskritisch; „Zweiheit“

Grammatik

der Dwaita; Genitiv: des Dwaita

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?