oder

Du­sche, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Du|sche

Bedeutungen (3)

Info
  1. [bewegliche] Vorrichtung zum Duschen, die im Wesentlichen aus einem in bestimmter Höhe an der Wand befestigten Duschkopf besteht
    Dusche
    © Marina Lohrbach - Fotolia.com
    Beispiele
    • die Dusche anstellen
    • Zimmer mit Dusche
    • sich unter die Dusche stellen
    • ich gehe jetzt unter die Dusche (dusche mich jetzt)
  2. das Duschen; Duschbad (b)
    Dusche - Ein Mann nimmt eine Dusche
    Ein Mann nimmt eine Dusche - © die-exklusiven - Fotolia.com
    Beispiele
    • die morgendliche [kalte] Dusche
    • eine heiße Dusche nehmen (sich heiß duschen)
    Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
    • eine kalte Dusche [für jemanden] sein, wie eine kalte Dusche [auf jemanden] wirken (umgangssprachlich: eine Ernüchterung, Enttäuschung für jemanden sein)

Herkunft

Info

französisch douche < italienisch doccia = Dusche, Gießbad, wohl zu: doccione = Wasserspeier < lateinisch ductio, eigentlich = das Ziehen, das Führen

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ die Dusche die Duschen
Genitiv der Dusche der Duschen
Dativ der Dusche den Duschen
Akkusativ die Dusche die Duschen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
Dusche
Lautschrift
🔉[ˈduːʃə], 🔉[ˈdʊʃə]

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Dusche

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder