Durch­schnitts-

Wortart:
Präfix
Aussprache:
Betonung
Durchschnitts-
Lautschrift
[dʊrçʃnɪts]

Rechtschreibung

Worttrennung
Durch|schnitts-

Bedeutung

drückt in Bildungen mit Substantiven häufig aus, dass jemand oder etwas dem üblichen Mittelmaß entspricht und nichts Außergewöhnliches darstellt

Beispiel
  • Durchschnittshotel, Durchschnittsintelligenz, Durchschnittspatient
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?