Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Durch­satz, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Durch|satz

Bedeutungsübersicht

  1. (Fachsprache) in einer bestimmten Zeit eine bestimmte Anlage durchlaufende Stoffmenge
  2. (EDV) Zahl der pro Zeiteinheit verarbeiteten Anweisungen oder übertragenen Daten

Aussprache

Betonung: Dụrchsatz

Herkunft

zu veraltet durchsetzen = das zerkleinerte Erz durchsieben, im Ofen ausschmelzen

Grammatik

der Durchsatz; Genitiv: des Durchsatzes, Plural: die Durchsätze
 SingularPlural
Nominativder Durchsatzdie Durchsätze
Genitivdes Durchsatzesder Durchsätze
Dativdem Durchsatzden Durchsätzen
Akkusativden Durchsatzdie Durchsätze

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. in einer bestimmten Zeit eine bestimmte Anlage durchlaufende Stoffmenge

    Gebrauch

    Fachsprache

    Beispiel

    eine Rohölverarbeitung mit einem Durchsatz von 2 Millionen Tonnen im Jahr
  2. Zahl der pro Zeiteinheit verarbeiteten Anweisungen oder übertragenen Daten

    Gebrauch

    EDV

Blättern