Dun­ner­litt­chen

Wortart:
Substantiv ohne Artikel
Gebrauch:
landschaftlich veraltend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Dunnerlittchen

Rechtschreibung

Worttrennung
Dun|ner|litt|chen
Verwandte Formen
Donnerlittchen, Donnerlüttchen

Bedeutung

Ausruf des Erstaunens

Herkunft

zum 2. Bestandteil vgl. ostpreußisch Lichting = Blitz

Grammatik

ohne Artikel

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?