Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Dü­bel, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: |bel

Bedeutungsübersicht

    1. Pflock, Zapfen, mit dessen Hilfe Schrauben, Nägel, Haken u. a. in einer Wand oder Decke fest verankert werden können
    2. Kurzform für: Spreizdübel
  1. (Bauwesen) Verbindungselement zum Zusammenhalten von Bauteilen

Aussprache

Betonung: Dübel🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch tübel = Dübel (1a), althochdeutsch (gi)tubili = Ausschnitt, Fuge; vielleicht eigentlich = (Ein)geschlagenes

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Dübeldie Dübel
Genitivdes Dübelsder Dübel
Dativdem Dübelden Dübeln
Akkusativden Dübeldie Dübel

Blättern