Drü­se, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Drüse

Rechtschreibung

Worttrennung
Drü|se

Bedeutung

Körperorgan, das ein Sekret nach außen bzw. in Körperhohlräume oder ins Blut bzw. in die Lymphe ausscheidet

Herkunft

mittelhochdeutsch drües, althochdeutsch druosi, Plural von mittelhochdeutsch, althochdeutsch druos = Drüse; Schwellung, Beule, Herkunft ungeklärt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?