Druck­le­gung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Drucklegung

Rechtschreibung

Worttrennung
Druck|le|gung

Bedeutungen (2)

  1. Gesamtheit der in Verlag, grafischem Betrieb und Buchbinderei geleisteten technischen und organisatorischen Arbeiten zur Vervielfältigung einer Text- oder Bildvorlage
  2. das In-Druck-Gehen eines Textes o. Ä.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?