Dreck­ar­beit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Dreckarbeit

Rechtschreibung

Worttrennung
Dreck|ar|beit

Bedeutungen (2)

  1. niedere, unbeliebte Arbeit [für die sich bestimmte Personen zu gut dünken]
    Beispiel
    • er macht sich ein schönes Leben und ich soll wieder die Dreckarbeit machen
  2. Schmutz verursachende Arbeit
    Beispiel
    • die schlimmste Dreckarbeit wird jetzt von einer Maschine erledigt
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?