Dreck[s]-

Wortart:
Präfix
Gebrauch:
derb emotional abwertend
Aussprache:
Betonung
Dreck[s]-

Rechtschreibung

Worttrennung
Dreck[s]-

Bedeutung

drückt in Bildungen mit Substantiven aus, dass jemand als verabscheuenswert oder etwas als ärgerlich, verabscheuenswürdig angesehen wird

Beispiel
  • Dreck[s]bulle, Dreck[s]leben, Dreck[s]stadt
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?