Dop­pel­blind­ver­such, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Medizin, Psychologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Doppelblindversuch

Rechtschreibung

Worttrennung
Dop|pel|blind|ver|such

Bedeutung

Versuchsmethode, bei der weder die Versuchsperson noch der teilnehmende Arzt weiß, wem ein Scheinpräparat und wem das eigentliche Präparat verabreicht wird

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?