Dol­ce Vi­ta, das oder die

Wortart:
Substantiv, Neutrum, oder Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Dolce Vita

Rechtschreibung

Worttrennung
Dol|ce Vi|ta

Bedeutung

luxuriöses Leben, das aus Müßiggang und Vergnügungen besteht

Herkunft

italienisch = süßes Leben; allgemein geläufig seit Fellinis gleichnamigem Film (1960)

Grammatik

das oder die Dolce Vita; Genitiv: der Dolce Vita

Wussten Sie schon?

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?