Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Docht, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Docht

Bedeutungsübersicht

Docht - Docht einer Kerze
Docht einer Kerze - © Bibliographisches Institut, Berlin
saugfähiger Faden (1) in einer Kerze oder [Petroleum]lampe, der der Flamme den Brennstoff zuführt und dabei selbst brennend aufgebraucht wird

Beispiele

  • der Docht ist niedergebrannt
  • den Docht beschneiden
  • den Docht der Lampe herunter-, höherschrauben

Aussprache

Betonung: Dọcht🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch, althochdeutsch tāht, eigentlich = Zusammengedrehtes

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Dochtdie Dochte
Genitivdes Dochtes, Dochtsder Dochte
Dativdem Dochtden Dochten
Akkusativden Dochtdie Dochte

Blättern

Im Alphabet davor