Dis­tink­ti­ons­ge­winn, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Soziologie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Distinktionsgewinn

Rechtschreibung

Worttrennung
Dis|tink|ti|ons|ge|winn

Bedeutung

Gewinn an Abgrenzung, Abstand, Vergrößerung des sozialen Abstandes

Herkunft

französisch profit de distinction, geprägt von dem französischen Soziologen P. Bourdieu (1930–2002)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?