Dis­so­go­nie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Biologie
Aussprache:
Betonung
Dissogonie

Rechtschreibung

Worttrennung
Dis|so|go|nie

Bedeutung

Fähigkeit einiger Tiere, sich zweimal (als Larven und im ausgebildeten Zustand) fortzupflanzen (z. B. bei einer Rippenquallenart)

Herkunft

zu griechisch dissogonein = zweimal gebären

Grammatik

die Dissogonie; Genitiv: der Dissogonie, Plural: die Dissogonien

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?