Di­rek­to­ri­um, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Direktorium
Lautschrift
[dirɛkˈtoːriʊm]

Rechtschreibung

Worttrennung
Di|rek|to|ri|um

Bedeutungen (2)

  1. von mehreren Personen gebildetes leitendes Gremium an der Spitze eines Unternehmens, einer Organisation o. Ä.
    Beispiele
    • ein vierköpfiges Direktorium
    • in das Direktorium eines Konzerns berufen werden
  2. Anweisung für Messfeier und Stundengebet für jeden Tag des Jahres
    Gebrauch
    katholische Religion

Herkunft

zu Direktor

Grammatik

das Direktorium; Genitiv: des Direktoriums, Plural: die Direktorien

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?