Di­rekt­bro­ker, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Wirtschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Direktbroker
Lautschrift
[…broːkɐ]
[…brɔʊ̯kɐ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Di|rekt|bro|ker

Bedeutung

Firma, die Börsengeschäfte telefonisch oder online ohne Kundenberatung abwickelt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?