Di­ol, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Chemie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Diol

Rechtschreibung

Worttrennung
Di|ol

Bedeutung

zweiwertiger Alkohol

Herkunft

zu griechisch dís (di-) = zweimal und Alkohol

Grammatik

das Diol; Genitiv: des Diols, Plural: die Diole

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.