Di­let­tan­tin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
bildungssprachlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Dilettantin
Lautschrift
[dilɛˈtantɪn]

Rechtschreibung

Worttrennung
Di|let|tan|tin

Bedeutungen (2)

  1. weibliche Person, die sich mit einem bestimmten [künstlerischen, wissenschaftlichen] Gebiet nicht als Fachfrau, sondern lediglich aus Liebhaberei beschäftigt
  2. weibliche Person, die ihr Fach nicht beherrscht
    Gebrauch
    abwertend
    Beispiel
    • eine unbegabte Dilettantin

Herkunft

vgl. Dilettant italienisch dilettante, zu: dilettare = ergötzen, amüsieren < lateinisch delectare

Wussten Sie schon?

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?