Di­cha­si­um, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Botanik
Aussprache:
Lautschrift
[dɪˈçaː…]

Rechtschreibung

Worttrennung
Di|cha|si|um

Bedeutung

zweigabeliger zymöser (trugdoldiger) Blütenstand (vom Hauptspross entspringen zwei Seitenzweige, die sich ihrerseits auf die gleiche Weise verzweigen)

Herkunft

griechisch-neulateinisch

Grammatik

das Dichasium; Genitiv: des Dichasiums, Plural: die Dichasien

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?