Dez, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
landschaftlich
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Dez

Rechtschreibung

Worttrennung
Dez

Bedeutung

Kopf

Beispiel
  • jemandem eins auf/über den Dez geben

Herkunft

aus dem Niederdeutschen, vielleicht zu französisch tête = Kopf

Grammatik

der Dez; Genitiv: des Dezes, Plural: die Deze

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?