Deu­te­ro­je­sa­ja, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Deuterojesaja

Rechtschreibung

Worttrennung
Deu|te|ro|je|sa|ja

Bedeutung

unbekannter, der Zeit des babylonischen Exils angehörender Verfasser von Jesaja 40–50

Grammatik

der Deuterojesaja; Genitiv: des Deuterojesaja

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?