De­s­til­la­ti­on, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Von Duden empfohlene Trennung
Des|til|la|ti|on
Alle Trennmöglichkeiten
De|s|til|la|ti|on

Bedeutungen (3)

Info
  1. Reinigung und Trennung meist flüssiger Stoffe durch Verdampfung und anschließende Wiederverflüssigung
    Herkunft
    lateinisch destillatio = das Herabträufeln
    Gebrauch
    Chemie
    Beispiele
    • fraktionierte Destillation (Destillationsprozess [z. B. bei der Aufbereitung von Erdöl], bei dem die bei verschiedenen Temperaturstufen – je nach dem Siedepunkt – sich bildenden Destillate nacheinander aufgefangen werden)
    • trockene Destillation (Destillation eines an sich nicht flüchtigen Stoffes [z. B. Holz], der erst durch Hinzufügen von großer Hitze in destillierbare Anteile gespalten wird)
  2. Herkunft
    gekürzt aus: Destillationsanstalt
  3. kleine Schankwirtschaft
    Herkunft
    gekürzt aus: Destillationsanstalt

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ die Destillation die Destillationen
Genitiv der Destillation der Destillationen
Dativ der Destillation den Destillationen
Akkusativ die Destillation die Destillationen

Aussprache

Info
Betonung
Destillation

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen