Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

De­si­de­rat, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: De|si|de|rat

Bedeutungsübersicht

  1. (Fachsprache) zur Anschaffung in Bibliotheken vorgeschlagenes Buch
  2. (bildungssprachlich) etwas, was fehlt, was nötig gebraucht wird; Erwünschtes

Aussprache

Betonung: Desiderat

Herkunft

lateinisch desideratum = Gewünschtes

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdas Desideratdie Desiderate
Genitivdes Desiderates, Desideratsder Desiderate
Dativdem Desideratden Desideraten
Akkusativdas Desideratdie Desiderate

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. zur Anschaffung in Bibliotheken vorgeschlagenes Buch

    Gebrauch

    Fachsprache
  2. etwas, was fehlt, was nötig gebraucht wird; Erwünschtes

    Gebrauch

    bildungssprachlich

    Beispiel

    ein Desiderat der Forschung

Blättern