Dernière, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
besonders schweizerisch
Aussprache:
Lautschrift
[dɛrni̯ːrə]

Rechtschreibung

Bedeutung

letzte Aufführung eines Bühnenstücks, eines Films oder eines Musikstücks o. Ä.

Beispiele
  • die Dernièren finden am 30. Mai und 3. Juni statt
  • die Diva gibt ihre Dernière
  • die Dernière des abtretenden Fußballtrainers

Herkunft

französisch dernière (représentation), zu: dernier = Letzter

Grammatik

die Dernière; Genitiv: der Dernière, Plural: die Dernièren

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?