De­no­tat, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Sprachwissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Denotat

Rechtschreibung

Worttrennung
De|no|tat

Bedeutungen (2)

  1. vom Sprecher bezeichneter Gegenstand oder Sachverhalt in der außersprachlichen Wirklichkeit
  2. begrifflicher Inhalt eines sprachlichen Zeichens im Gegensatz zu den emotionalen Nebenbedeutungen

Antonyme zu Denotat

Herkunft

zu lateinisch denotatum, 2. Partizip von: denotare = bezeichnen

Grammatik

das Denotat; Genitiv: des Denotats, Plural: die Denotate

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?