Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Del­fin, Del­phin, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Wort mit gleicher Schreibung: Delfin (Substantiv, Neutrum)
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Schreibung: Delfin
Alternative Schreibung: Delphin
Worttrennung: Del|fin, Del|phin

Bedeutungsübersicht

(zu den Zahnwalen gehörendes) im Wasser, meist in Herden lebendes Säugetier mit schnabelartig verlängertem Maul

Beispiel

eine Schule Delfine

Aussprache

Betonung: Delfin
Delphin

Lautschrift: [dɛlˈfiːn] 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch delfīn < lateinisch delphinus < griechisch delphín, älter: delphís (Genitiv: delphĩnos), wohl zu delphýs = Gebärmutter, wahrscheinlich nach der gebärmutterähnlichen Körperform

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Delfindie Delfine
Genitivdes Delfinsder Delfine
Dativdem Delfinden Delfinen
Akkusativden Delfindie Delfine

Blättern