Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Dau­ne, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Dau|ne

Bedeutungsübersicht

kleine, zarte Feder mit weichem Kiel, die sich unter den Deckfedern der Vögel befindet; Flaumfeder

Beispiel

die Kissen sind mit Daunen gefüllt

Synonyme zu Daune

Daunenfeder, Flaumfeder; (norddeutsch) Dune

Aussprache

Betonung: Daune
Lautschrift: [ˈdaʊ̯nə]

Herkunft

aus dem Niederdeutschen < mittelniederdeutsch dūn(e) < altisländisch dūnn, zu Dunst und eigentlich = Aufgewirbeltes

Grammatik

die Daune; Genitiv: der Daune, Plural: die Daunen (meist im Plural)
 SingularPlural
Nominativdie Daunedie Daunen
Genitivder Dauneder Daunen
Dativder Dauneden Daunen
Akkusativdie Daunedie Daunen

Blättern