Dau­er­wald, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Forstwirtschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Dauerwald

Rechtschreibung

Worttrennung
Dau|er|wald

Bedeutung

naturgemäß, als ökologische Einheit bewirtschafteter Wald, bei dem keine Kahlschläge vorgenommen werden

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?