Da­mast, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Damast

Rechtschreibung

Worttrennung
Da|mast

Bedeutung

einfarbiges, feines [Seiden]gewebe mit eingewebtem Muster

Beispiel
  • Servietten aus Damast

Herkunft

italienisch damasto, damasco < lateinisch Damascus = Damaskus (woher dieser Stoff ursprünglich stammt)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?