Dach­tel, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
landschaftlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Dachtel

Rechtschreibung

Worttrennung
Dach|tel

Bedeutung

Ohrfeige

Herkunft

wohl gebildet zu mittelhochdeutsch dāht = das Denken, ursprünglich = Denkzettel, dann = Schlag an den Kopf, Ohrfeige

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?