Cou­loir, der oder das

Wortart:
Substantiv, maskulin, oder Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[kuˈlo̯aːɐ̯]

Rechtschreibung

Worttrennung
Cou|loir

Bedeutungen (2)

  1. Schlucht; schluchtartige Rinne
    Gebrauch
    Alpinistik
  2. eingezäunter, ovaler Sprunggarten, in dem junge Pferde ohne Reiter im Springen trainiert werden

Herkunft

französisch couloir = Verbindungsgang, zu: couler = fließen, laufen; lecken < spätlateinisch colare = durchseihen

Grammatik

der oder das Couloir; Genitiv: des Couloirs, Plural: die Couloirs

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?