Co­ro­na­aus­bruch, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Medizin
Aussprache:
Betonung
Coronaausbruch

Rechtschreibung

Worttrennung
Co|ro|na|aus|bruch

Bedeutung

(lokal begrenztes) plötzliches massenhaftes Auftreten von Coronainfektionen (1), insbesondere von Covid-19

Beispiele
  • Coronaausbrüche in einzelnen Landkreisen
  • einen erneuten Coronaausbruch verhindern

Grammatik

der Coronaausbruch; Genitiv: des Coronaausbruch[e]s, Plural: die Coronaausbrüche

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?