Cloi­son­né, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Lautschrift
🔉[klo̯azɔˈneː]

Rechtschreibung

Worttrennung
Cloi|son|né

Bedeutung

Technik der Emailmalerei, bei der auf eine [goldene] Platte Stege aufgelötet werden, die Zellen für die mehrfarbige Schmelzmasse bilden und die Zeichnung abgeben; Zellenschmelz

Herkunft

französisch cloisonné, eigentlich 2. Partizip von: cloisonner = abtrennen, zu lateinisch claudere = schließen

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?