Chris­ten­tum, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Christentum

Rechtschreibung

Worttrennung
Chris|ten|tum

Bedeutungen (2)

  1. auf Jesus Christus, sein Leben und seine Lehre gegründete Religion
    Beispiel
    • sich zum Christentum bekennen, bekehren
  2. individueller christlicher Glaube
    Beispiele
    • ein oberflächliches, orthodoxes Christentum vertreten
    • praktisches Christentum (Christentum, das sich im täglichen Leben verwirklicht)

Herkunft

mittelhochdeutsch kristentuom

Grammatik

Singular
Nominativ das Christentum
Genitiv des Christentums
Dativ dem Christentum
Akkusativ das Christentum

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Christentum
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?