Chi­a­vet­te, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Musik
Aussprache:
Betonung
Chiavette
Lautschrift
🔉[ki̯a…]

Rechtschreibung

Worttrennung
Chi|a|vet|te

Bedeutung

in der Vokalmusik des 15.–17. Jahrhunderts Notenschlüssel, der zur leichteren Lesbarkeit entfernt liegender Tonarten gegenüber den üblichen Schlüsseln um eine Terz höher oder tiefer geschoben wurde

Herkunft

lateinisch-italienisch

Grammatik

die Chiavette; Genitiv: der Chiavette, Plural: die Chiavetten

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?