Chal­ko­li­thi­kum, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Chalkolithikum
auch:
[…ˈlɪt…]

Rechtschreibung

Worttrennung
Chal|ko|li|thi|kum

Bedeutung

Zeit des jüngeren Neolithikums besonders in Vorderasien, in der bereits Gegenstände aus Kupfer auftreten; Kupferzeit

Herkunft

zu griechisch chalkós = Erz, Kupfer und líthos = Stein

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?