Ca­sus Foe­de­ris, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
bildungssprachlich
Aussprache:
Betonung
Casus Foederis

Rechtschreibung

Worttrennung
Ca|sus Foe|de|ris

Bedeutung

Ereignis, das die Bündnispflicht eines Staates auslöst

Herkunft

lateinisch, zu: foedus = Bündnis

Grammatik

der Casus Foederis; Genitiv: des Casus Foederis

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?