Ca­me­ra ob­s­cu­ra, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Camera obscura

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung
Ca|me|ra ob|scu|ra
Alle Trennmöglichkeiten
Ca|me|ra ob|s|cu|ra

Bedeutung

innen geschwärzter Kasten, auf dessen transparenter Rückwand ein auf der Vorderseite befindliches Loch oder eine Sammellinse ein (auf dem Kopf stehendes, seitenverkehrtes) Bild erzeugt

Herkunft

lateinisch = dunkle Kammer, aus: camera (Kammer) und obscurus, obskur

Grammatik

die Camera obscura; Genitiv: der Camera obscura, Plural: die Camerae obscurae

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?